Die Failcon tagt in Berlin und beschäftigt sich mit den Gründen für Unternehmensaufgaben

Wer in Deutschland mit seiner Idee oder seinem Unternehmen baden geht hat nach wie vor das Stigma des „Gescheiterten“ an sich kleben. Zu Unrecht – wie die FailCon in Berlin zeigt. Viele der Unternehmer, die sich dort einem interessierten Publikum stellten und erzählten, wieso es bei Ihnen mit der Unternehmensgründung nicht geklappt hat, sind inzwischen mit einem neuen Anlauf erfolgreich. Und die Resonanz bei den Teilnehmern zeigt – aus den Fehlern der anderen kann man für das eigene Gründungsvorhaben viele Lehren ziehen und so Risiken minimieren.

Ein halbes Dutzend Referenten und noch einmal ein Dutzend Diskussionsteilnehmer waren auf dem Podium, knapp 100 Teilnehmer sind gekommen. Die Veranstalter ließen sich von ähnlichen Veranstaltungen inspirieren, die bereits in San Francisco, Singapur und Paris stattgefunden haben.

Mehr lesen unter www.berlin.thefailcon.com

 

Kommentare sind geschlossen.



Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close