Wir berichteten bereits über den Vorstoß des hessischen Finanzministers Thomas Schäfer (CDU) zum sog. Anti-Angel-Gesetz. In seiner Bundesratsinitiative fordert Schäfer Erträge aus der Veräußerung von Streubesitzbeteiligungen zukünftig zu besteuern.

Christoph Gerlinger, der Macher der German Startups Group, kämpft nun öffentlich gegen das Anti-Angel-Gesetz. In einem offenen Brief auf DS fordert er Schäfer auf, seinen Bundesratsvorstoß erneut zu prüfen und “zurück zu ziehen”.

Lesen Sie mehr…


 

Kommentare sind geschlossen.



Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close