Erfolgreiches THÜBAN Matching in Gera

Am 26. März 2015, in In eigener Sache, Termine, von Dana Lipka

2015-03-24 18.43.44Am 24.03.2015 fand in den Räumen des Technologie- und Gründerzentrums in Gera unser erstes THÜBAN Matching 2015 statt. Unserer Einladung folgten insgesamt 15 private Investoren.

Diesen konnten wieder sechs interessante und innovative Gründungsprojekte vorgestellt werden.

Zuerst präsentierte sich ein Unternehmen aus dem US Bundesstaat Delaware. Das Unternehmen plant, ein patentiertes Produkt zu entwickeln und – nach entsprechenden Zulassungen in Europa und den USA – ab 2017 zu verkaufen. Personen mit Hörproblemen kann mit deutlich geringeren Kosten als bisher geholfen werden. Es handelt sich um ein Implantat in der Größe eines Reiskorns, welches direkt in die Innenohrschnecke platziert wird.

Die Gründer des zweiten Unternehmens sind davon überzeugt, dass Industrie 4.0 die Fertigungsindustrie revolutionieren wird. Sie haben eine schlanke Softwarelösung entwickelt die ein durchgängiges Projektmanagement in der Prozessoptimierung ermöglicht. Daneben bieten sie Beratungsleistungen im Lean-Management und Industrial Engeneering und komplementieren damit ihr Angebot zur ganzheitlichen Prozessoptimierung.

Danach präsentierte die dritte Firma einen funktionsfähigen Prototypen eines elektrobetriebenen Kleinnutzfahrzeugs auf drei Rädern. Das Fahrzeug, welches vor allem für die Fuhrparks der kommunalen Betriebe konzipiert ist soll in Thüringen mit Hilfe von behinderten Menschen in Serie produziert werden. Natürlich sind auch Einsätze im privatwirtschaftlichen Bereich (Kurierdienste etc.) denkbar.

Nach einer kurzen Kommunikationspause, in der vor allem auch der Prototyp des E-Mobils genauestens unter die Lupe genommen wurde, ging es mit der nächsten Firma weiter. Diese entwickelte eine Online-Platform zur Organisation von “Mitfahrgelegenheiten” für Transportgüter aller Art. Die Idee unterstützt Logistiker, ihre Transportkapazitäten in jede und jeder Richtung besser auszulasten. Ökologisch, kosten- und zeitsparend, ohne lange Anmeldung.

Unternehmen Nr 5 entwickelte mit ihrem Produkt ein Expertensystem zur effektiven Behandlung von Muskel- Skelett-Erkrankungen. Nun soll der Verkauf professionell gestartet werden. Als Nächstes wird ein Konsumenten-system vermarktet, welches Muskel-Skelett-Erkrankungen vermeiden kann. Dies im Zusammenhang mit einem speziell entwickelten Kleidungsstück.

Der letzte Unternehmer hat ein patent- und markenrechtlich geschütztes Produkt für die Freizeit entwickelt. Dieses besticht durch seine Einfachheit. Es ist bereits im Handel. Es wird Kapital für den Auf- und Ausbau des Vertriebs gesucht.

Nach der Präsentation aller sechs Unternehmenskonzepte blieb bei Getränken und leckeren Pizzabrötchen genügend Zeit für Einzelgespräche, Diskussionen und aktives Networking. Ich denke die vorgestellten Gründungsprojekte konnten bei einigen der anwesenden Business Angels Interesse wecken. Wir hoffen das sich als ergebnis dieser Veranstaltung vielleicht der eine oder andere Kontakt entwickelt hat.

THÜBAN bedankt sich recht herzlich bei Frau Dr. Merle Fuchs für das Bereitstellen der Räumlichkeiten sowie der Getränke und bei Mike Fischer für das Sponsoring der leckeren Pizzabrötchen.

Die weiteren Matchings des Jahres 2015 sind bereits in Planung und werden voraussichtlich am 16. Juni, am 22. September und am 24. November stattfinden. Sollten Sie Interesse haben, ihr Projekt im Rahmen einer dieser Veranstaltung vorzustellen, freuen wir uns auf die Zusendung ihrer Unternehmenskonzepte.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ zwei = 8

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>